Tip@Click

Das bargeldlose Trinkgeld auf einem Klick

Tip@Click

Die Ausgangssituation:
Der Trend zum bargeldlosen Zahlen ist unumstritten: Sogar über die Abschaffung von Bargeld wurde mancherorts schon nachgedacht. Einen Testlauf dafür haben wir bereits: Aufgrund von Corona wird jetzt verbreitet kontaktlos bezahlt. Für die meisten von uns sehr praktisch – doch für die vielen Dienstleister nicht unbedingt zum Vorteil: Denn obwohl das Geben von Trinkgeld bei uns generell schon fest verankert ist, so wird dies doch meistens immer noch – selbst bei Kartenzahlung – zusätzlich in Form von Bargeld gemacht.

Das Konzept:
Unsere Idee ist es, eine App zu entwickeln, mit der es trotz vermehrter kontakt- und bargeldloser Zahlung, ganz einfach möglich ist, genau seinem gewünschten Dienstleister sein verdientes Trinkgeld zukommen zu lassen. Dies funktioniert über eine personalisierte User ID, die der Dienstleister für sich selbst oder der Betrieb seinen Mitarbeitern zur Verfügung stellt. Diese ID kann selbstverständlich auf alle denkbaren Mittel gedruckt werden. Von Anstecknadeln, über Kärtchen, zu Aufstellern, T-Shirts, Verpackungen etc. – alles ist möglich. Möchte der Kunde nun Trinkgeld geben, kann er das ganz einfach über die App tun: er scannt den QR Code mit seinem Handy ein und gibt einen selbst gewählten Betrag an. Der Dienstleister erhält darauf hin eine sofortige Bestätigung. Der Betrag wird ihm überwiesen. 

Die Realisierung:
Wir haben jetzt ein Crowdfunding über Startnext gestartet. Bis 16.07.2020 kann Tip@Click finanziell unterstützt werden, damit wir die App dann auch technisch umsetzen und entwickeln können: startnext.com/tipatclick

Machen wir Nägel mit Köpfchen

Menü schließen